Mit der Ricoh Theta S in Lappland

Ich war für die Firma Abenteuerreich Erlebnistouren in Schwedisch-Lappland. Dorthin hat mich auch eine Ricoh Theta S 360° Panorama-Kamera begleitet.

Der große Vorteil an einer Panorama-Kamera, im Vergleich zu gestichten Kugelpanoramas, ist das man die Kugel in einem Moment Fotografiert.

Schneeschuhtour bei Malaå mit der Ricoh Theta S in Schwedisch Lappland mit www.FlorianGerla.ch #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA

Man kann auch unterwegs auf die schnelle ein Panorama machen, wie ein Schnappschuss.

Mit der Ricoh Theta S auf Pulka Tour in Schwedisch Lappland mit www.FlorianGerla.ch #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA


Gegenüber der „professionellen“ Variante mit FishEye und DSLR Kamera ist es auch auf engstem Raum möglich ein Bild zu machen. In diesem Fall am morgen einer Nacht mit etwa -30°C.

Zeltnacht mit Abenteuerreich.de in Lappland – Spherical Image – RICOH THETA

auch Langzeitbelichtungen von bis zu 1 Minute sind möglich.

Polarlichter bei 1min Belichtungszeit mit Ricoh Theta S in Schwedisch Lappland mit www.FlorianGerla.ch #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA

Selbst Videos sind möglich.